Day 7 in Japan: Manga Wonderland

Hooray, for the first time I was able to sleep witouht a disruption! Accordingly refreshed I started into this Saturday with…suprise, suprise…riding my bike to Seiyu Supermarkt. I felt like eating toast with cheese, ham & eggs and drinking hot chocolate for breakfast. Everything was horrible expensive, but that’s just how it is over here.

At half past one p.m. I met with Sarah and Anna to check some of the Second-Hand-Bookshops and we rode our bikes south, a direction we had not been to so far. OH MY GOD, it’s been simply gorgeous! Second-Hand-Books in Japan means manga, manga, manga. There were tons of them, all in very good shape and so cheap. Most of them cost only 105 Yen, at Meiroku there are even plenty of completed series you can buy in a bunch (like CLAMP manga or Fruits Basket *drool*). Here on the picture you can see „Book off“ which seems to be a chain all over Japan. There I also bought a Hello Kitty Amigurumi book. Kawaii!

20091010_01

There were quite a few manga by Chiho Saito, my favourite manga artist (she drew „Revolutionary Girl Utena“), and…now grab a chair or you will faint…some of them were only 10 Yen. 10!!!!! That’s 7 Cent in Germany!!!!!!!!!!!!

20091010_01

The Hello kitty book is for many crocheted Kitties and some knitted goods like scarfs, hats and bags.

20091010_01

Of course I have brought my crochet needles with me to Japan, so all I have to do is buy some yarn in the 100 Yen shop, where else? XD

20091010_01

With all the shopping again I didn’t take too many pictures but I plan to make some bike tours for photography only.

20091010_01

Though it is not allowed I secretly took a picture in the Domy supermarket. Look *lol* Diapers for dogs…damn, that’s crazy! Do we have those in Germany, as well?

20091010_01

Ah, I feel so good. For shopping cute stuff and cheap manga Japan is the best place on earth. In combination with some new friends and three rusty, red bicycles everything seems to turn out well!

After only one week I have relaxed so much an laughed much more than those two years before. My family is with me everyday via MSN and i don’t feel lonely at all (though I do miss b. of course -.-). One certain sign of me feeling happy? There’s a new Jas & Josh-story on my mind…but we will see!

Alles Liebe,



8 Gedanken zu „Day 7 in Japan: Manga Wonderland

  1. Jlunie sagt:

    Konnichiwa :-)
    Da hattest du ja einen sehr schönen Samstag. Das freut mich. Das Hello Kitty Buch ist soooo niedlich. Besonders das Butterfly-Kitty ist der Hit. Das erinnert mich direkt an das Häschen und meine Strick-Versuche *lach* Aber das würde ich auch noch probieren.

    Bei euch in Japan ist es viel schöner wie hier. Es ist merklich abgekühlt und regnet *brrrrrr* Hey sag mal….gibt es was neues von Gackt? Wie gerne würde ich den mal live sehen….zum Weihnachtskonzert oder so.
    Hat der ne neue Single? Hör dich doch mal um, ja? Das wäre super geil!!!!!! *knutsch*
    Bis dann!!!!

  2. Salomé sagt:

    My dear Elisa,
    I’m so happy to know you feel so good, I’m really glad for you and proud of you because you worked hard to realize your dream. I like reading your daily posts but I have to admit that I really miss receiving letters from you. I have a very few good penpals as you…
    I think of you,
    Love,
    Salomé

  3. Moni sagt:

    *lol* is ja super dass es dir so gut geht hihi =D Freut mich!!

    Es gibt auch hier so Hundewindelähnliches zeugs – ich glaub aber auch nicht dass die dort wirklich windeln sein sollen, sondern für die weiblichen Wuffis wenn die läufig sind – weil ich kann mir nicht vorstellen dass ein Hund freiwillig in die windeln scheißt XDDD

    Aber wenn die weiblichen Wuffis läufig sind dann bluten die ja auch, und da die keine Unterhose zum Binde reinpacken haben, und glaub ich auch nicht alle so „brav“ sind und sich sauber lecken, gibts da auch so Windeln für…. zumindest glaub ich das – aus Erfahrung kann ich ja leider nicht sprechen, unser Wuffis macht keine Babys mehr =((( XD

    Ich finds übrigens TOLLLLLL dass du so viel bloggst, also lass das ja nicht abreißen *ggggg*

  4. Aki sagt:

    Ich neide dich gerade um das HelloKitty-Buch an. xD Magst du nicht noch eins kaufen gehen und mir schicken? *LOL*
    Die Hundewindeln sind very lol; sowas hab ich hier noch nie gesehen. btw, ich lese, dass du viel Rad fährst – ist das wirklich so, dass man in Japan anscheinend überall gut mit dem Drahtesel hinkommt? Wenn ich dran denke, wie lange ich hier in der Gegend fahren müsste, um bis zu einem Supermarkt zu kommen.. oô

  5. Mina sagt:

    Es tut mir sehr leid, aber das Amigurumi-Buch gab es nur einmal und das scheint schon Glück gewesen zu sein. Alles andere war nicht so niedlich, beziehungsweise hatte eher mit Nähen als Häkeln zu tun.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:) :D ;) :3 xD O_O :O >< ><* ;( x_x -_- :zzz: :heart_bubble: :heart_pink: :heart_pale: :star: :letter: :mail: :doc: :book: :note: :sun: :cup: :cupcake: :cherry: :yurei: :skull: :gift: :kuma: :usagi: :neko: :girl: :boy: :kinoko: :sprout: :house: :cal: :disk: :file: :pen: :warning: :arr_down: :arr_up: :arr_left: :arr_right: more »