Day 4 in Japan: Entrance Exam, Power Rangers Recycling & Typhoon Warning

Another bad night, slowly it starts to get annyoing. Anyway, today it’s been time for my entrance exam (that could be an explenation for the little sleep) so I got up early at seven o‘ clock in the morning. As ist was the first day of school I decided to walk there, but the weather ist still horrible and my jeans started to get soaking with water from the street. I arrived safely at the institute, you can see its founder here:

20091007_01

Everybody seemed really nice and I had to go to a classroom upstairs where other people from all over the world waited to start with the exam. The test was more or less okay, I wonder why I panicked that much. Did I expect some university entrance examination, or what? This doesn’t mean I was perfect, I will have to run through some topics of „Minna no Nihongo“ again, but that’s okay. I knew there are things I simply forgot.

Also the interview was not killing me. I had expected to speak only English or say in japanese „Sorry, I didn’t understand“ but in reality I was able to understand most of the questions and at least answer with simple sentences, so my teachers told me it was quite good and I’ll be looking forward to my class placement. (the lists will hang out on Friday). Everybody is so terribly nice here ^^

20091007_02

Right next to school there’s the „Yakult Center“. I really wonder what that is. When I came across it in the morning there were lots of motor scooters in front of it and women coming to work, shouting „ohaiyou gozaimasu“ to each other. As later all scooters were gone I suppose they deliver stuff…perhaps yoghurt drinks? *lol*

20091007_03

Here’s one of the billion automats you can find just everywhere. Normally they are filled with drinks or cigarettes, but who knows what else I’m going to find ^_~

In the afternoon we had an orientation session with lots of talking about Alien Registration Cards, the National Health System, bank accounts and cell phones. In the end we took a walk through the rain (cats and dogs, my friends…my jeans were drenched up to my knees) across the campus and all classes for tomorrow were cancelled: Typhoon Wanring!

Now it’s getting exciting, I would say. Together with another student from Germany I went to buy a flashlight and batteries. We were adviced to stuff our apartments with food and stay inside from 6 p.m. on. Tomorrow all shops will be closed.

20091007_04

This is so far the funniest sign I have come across. The blue one says „Silver Road“ and the one below something like „elderly people – Warning“ though it sounds more like „Be aware of elderly people“ ^^

20091007_05

In the orientation session once again a big topic was trash…here’s a brochure I received. Are those the Power Rangers or are those the Power Rangers? Oh sorry, it says they are the Eco-Commanders! How could I be mistaken?

The Typhoon is supposed to be over in the afternoon, but I don’t know if you will hear from me before Friday. Maybe the internet connection will be broken or something. Take care!

Alles Liebe,



11 Gedanken zu „Day 4 in Japan: Entrance Exam, Power Rangers Recycling & Typhoon Warning

  1. Jlunie sagt:

    Dann mal alles Gute morgen und das du nicht wegfliegst ;-)
    bin schon ganz gespannt auf weitere News aus unserem Lieblingsland!!!

  2. Aki sagt:

    Ich hab jetzt die letzten Beiträge gelesen und viel dabei gelacht. <3 Besonders eben über dieses Warnschild.. *lol* [mein Freund guckt mich ganz skeptisch vom Bett aus an. |D]

    Schön, dass du gut angekommen bist und soweit auch zurechtzukommen scheinst. Was genau war das für ein Test? [Sprachtest vermutlich; eine Bekannte hat ein Austauschjahr nach Japan gemacht und hatte den Test vorher, deshalb bin ich grad.. erstaunt]
    Als ich deine Einkäufe im letzten Post gesehen habe, wurde ich neidisch. Sou süßes Zeugs hat's da! Iwann will ich auchmal nach Japan – [fast] nur zum einkaufen! *lol*

    Bin sehr gespannt auf weitere Erzählungen – und hfttl überstehen du und die Internetverbindung den Sturm °-°

  3. Sari sagt:

    Taifun Warnung? Auch nicht schlecht.
    Aber ich hab vor meinen Prüfungen auch immer total Panik gehabt und am Ende war alles halb so schlimm. Ich denke, das empfindet man so, weil man eben mit dem Schlimmsten gerechnet hat und sich auch auf eben dieses vorbereitet.
    Die Powerrangers….*löl*

  4. Mina sagt:

    Es ist fünf Uhr morgens und ich sitze bibbernd vor Angst vor dem PC und videofoniere mit Deutschland. Das ganze Haus wackelt… :(

  5. Fianna sagt:

    Da bist du zum ersten Mal in Japan und dann passiert gleich sowas. :/ Ich hoffe dir geht’s gut und der Sturm ist mittlerweile abgeflaut. Ich schick dir liebe Grüße und denk an dich. *drück*

  6. Mina sagt:

    Um sechs uhr morgens bin ichendlich ins Bett und jetzt (halb drei) erst wieder raus. Erst konnte ich immer noch nichts chlafen, weil das Haus wackelte und ständig draußen Sirenen gingen, aber irgendwann war die Müdigkeit stärker. Jetzt ist es sauheiß und die Sonne strahlt, trotzdem stürmt es nach wie vor. Ich setzte noch keinen Fuß vor die Tür (auch wenn ich mir im Supermarkt so gerne Mangas holen würde)!
    Auf alle Fälle hab ich’s überstanden, aber Nachrichten schauen ist entsetzlich. In anderen Orten hat es Fenster eingeschlagen und ganze Häuserfronten weggerissen *schauder*

  7. Maru sagt:

    Uiui, du hast auch mit Minna no nihongo gelernt? Uiuiui, dann kannste doch sicher schon ganz gut Japanisch! Ganbatte!

    Ui ne Typhonwarnung… spooky. Das Oma-Schild is süß! Und das sind definitiv Power Rangers! =DD

  8. Everl sagt:

    Oh gott- ich hab gard auf bild gelesen, dass arge verwüstungen in japan gibt…man is des gruselig..
    aufpassn da unten!!
    sei lieber vorsichtig, ned dass da draußen a teil um de ohren fliegt O_o*
    wennst mal mit mir skypen willst dann sag ebscheid— des WE bin i wie gesagt in Würzburg aber nä woch klappts bestimmt moi!!

    drückdi
    aseverl

  9. Coppy sagt:

    I know… ;-)

    Since cigarettes and drinks can be bought from automates here… other things regarding the intercultural exchange cannot be bought from automates in Germany… :-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:) :D ;) :3 xD O_O :O >< ><* ;( x_x -_- :zzz: :heart_bubble: :heart_pink: :heart_pale: :star: :letter: :mail: :doc: :book: :note: :sun: :cup: :cupcake: :cherry: :yurei: :skull: :gift: :kuma: :usagi: :neko: :girl: :boy: :kinoko: :sprout: :house: :cal: :disk: :file: :pen: :warning: :arr_down: :arr_up: :arr_left: :arr_right: more »