Nähen lernen mit einem e-course…ich bin aufgeregt!

12 in 2014 – Nähen lernen

Ganz ehrlich, am Anfang dieses Tages hatte ich noch nicht damit gerechnet, dass er so enden würde: mit der Anmeldung zu einem Online Nähkurs.

Es ist nicht so als hätte ich danach gesucht. Die Wahrheit ist wohl eher ich hätte den Projektpunkt Nähen lernen am liebsten wieder ganz weit hinten auf die lange Bank geschoben, so groß ist die Angst der Respekt vor der Nähmaschine.

Aber dann kam ich über fünf Ecken auf die Website für den eCourse und fand die drei Damen, die den Kurs konzipiert haben, so sympathisch, dass ich mich kurzerhand angemeldet habe.

Screenshot: Home Ec Online Nähkurs

Der Kurs funktioniert so, dass man nach einer kurzen Einführung anhand von 28 Projekten Schritt für Schritt den Umgang mit der Nähmaschine und die wichtigsten Techniken lernt. Es gibt kein Enddatum wie bei vielen anderen Kursen. Sobald ich die Zugangsdaten habe, kann ich ganz entspannt in meinem eigenen Tempo schnippeln, nähen, lernen.

Und ich freu mich drauf. So sehr, dass ich hier grinsend vor dem Laptop sitze und kaum erwarten kann, dass die E-Mail mit meinem Passwort endlich kommt.

Macht euch auf einige „Ich habe genäht“-Posts gefasst :D

Mehr zum Projekt 12 in 2014 erfährst du hier. Über meine persönlichen 12 Ziele kannst du hier lesen

Alles Liebe,



12 Gedanken zu „Nähen lernen mit einem e-course…ich bin aufgeregt!

  1. Sari sagt:

    Ich hätte, glaube ich, Angst, dass ich mich irgendwann nicht mehr einlogge *löl* Ich bin gespannt, ob du da konsequenter und ehrgeiziger bist als ich. Ich tendiere ja immer dazu alles im Alleingang anzueignen *drop* . Ich freue mich dann schon auf deine Ergebnis-Beiträge ^-^

  2. Ariana sagt:

    Oh, wie cool! Neulich haben wir noch drüber gesprochen, dass beim Nähen ein Kurs doch ganz hilfreich sein könnte, und schon hast du einen für dich gefunden. :-)
    Wenn du bis zum Jeanskürzen vorgedrungen bist, gib Bescheid, da könnte ich dir Übungsmaterial zur Verfügung stellen. ;-)

  3. denden sagt:

    Ich würde mich über ein paar Erfahrungsberichte mit dem Kurs freuen, ich kann mir irgendwie nicht so richtig vorstellen, wie das aussieht. Ich bin ja auch mehr der Alleine-Tüftler. Ich hatte mal überlegt, ’nen Kurs bei der VHS zu machen, aber irgendwie war es mir das Geld bisher noch nicht Wert und hat ja auch immer alles irgendwie geklappt…
    Aber toll, dass Du das endlich angehst! Je länger man wartet, desto größer wird die „Angst“.

  4. Mina sagt:

    Ich glaube das ist echt ideal für mich. Denn ich bin auch der typische Autodidakt, nur ja nichts von einem tatsächlichen Gegenüber beibringen lassen. Ich will das immer alleine schaffen *lach* Und mit dem Kurs kann ich das jetzt, ganz in meinem Tempo. Zur Not kann man aber dennoch jederzeit Fragen stellen und findet Hilfe (^^)v

  5. Maru sagt:

    Wow, da bin ich mal auf deine Erfahrungsberichte gespannt. Ich habe ja seit einer Weile auch schon eine tolle Nähmaschine und auch mittlerweile eine nette Ansammlung von Stoffen auf Vorrat, nur an der Umsetzung haperts noch ganz schön. Ich habe beschlossen das Thema Nähen 2015 anzugehen. Dann ist die kleine Lady schon etwas größer und beschäftigt sich hoffentlich auch langsam ein bisschen mehr selbst, so dass ich nebenher dazu komme mich mit dem Thema Nähen auseinander zu setzen.

  6. Suey sagt:

    Nähen lernen steht auch auf meiner To-Do-Liste für 2014. Ich hab aber bisher noch gar nicht darüber nachgedacht, dass es vielleicht auch sowas wie Online Kurse dafür geben könnte (nicht dass es für alles andere auch schon Kurse gibt :D). Wie viel bezahlst du denn dafür?

    Liebe Grüße,
    Suey

    • Mina sagt:

      Ich habe sowas bisher noch gar nie gemacht. Aber eigentlich logisch, dass es mittlerweile für alles einen Online-Kurs gibt :)

      Dieser hier kostet 50$, das waren umgerechnet an dem Tag so 36€.

  7. Anna-Lisa sagt:

    Ich habe mich letztes Jahr in einen Online-Gitarrenkurs eingeschrieben; weil es günstiger kommt im Vergleich zu ‚richtigen‘ Stunden und ich genau weiss, dass ich nicht immer gleich viel üben kann. Bis jetzt klappt das ganz gut – ich hoffe, es wird bei dir beim Nähen auch gut klappen. Viel Erfolg!

    • Mina sagt:

      Danke für die netten Worte :) Toll, dass man so auch Gitarre lernen kann. Damit hätte ich gar nicht gerechnet. Ob’s das wohl auch für andere Instrumente gibt? Bestimmt…

      • Anna-Lisa sagt:

        Ich hab mal bei YouTube mich ein bischen umgesehen und einen ganzen Onlinekurs für Klavier gefunden (gratis). Ob der was taugt, weiss ich freilich nicht, bzw. ich hab mir die Videos dann nicht genauer angesehen, fand es aber eine ganz lustige Entdeckung. ^^

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:) :D ;) :3 xD O_O :O >< ><* ;( x_x -_- :zzz: :heart_bubble: :heart_pink: :heart_pale: :star: :letter: :mail: :doc: :book: :note: :sun: :cup: :cupcake: :cherry: :yurei: :skull: :gift: :kuma: :usagi: :neko: :girl: :boy: :kinoko: :sprout: :house: :cal: :disk: :file: :pen: :warning: :arr_down: :arr_up: :arr_left: :arr_right: more »