Das Gelbe vom Ei

Jeden Freitag gibt es bei uns hier einen Bauernmarkt. Da ich momentan größtenteils von zu Hause aus arbeite, war auch endlich einmal Zeit mit meiner Mama im Gepäck dort an den Ständen vorbei zu schlendern und zu sehen, was die Region zu bieten hat.

Unter anderem sind zehn Eier in meine Tasche gewandert. Bio? Nicht ofiziell. Aber von glücklichen Hühnern, die den ganzen Tag auf der Wiese verbringen und auf alle Fälle mit gentechnischfreiem Futter gefüttert werden.

Und noch nie habe ich Eigelb von so einem satten Orange gesehen. Die waren soo lecker…und schwuppsdiwupps aufgegessen. Hoffentlich ist bald wieder Freitag!

Alles Liebe,



6 Gedanken zu „Das Gelbe vom Ei

  1. Sari sagt:

    Mit dem Gelben vom Ei kannst Du mich ja jagen, ich bin tatsächlich jemand, der ausschließlich das Weiße isst :) Aber diese Märkte sind schon toll. Mich reizt es total dort mal Käse zu kaufen. Nur leider ist hier im Hause Mondgras keiner so gerne Käse, es sei denn er befindet sich geschmolzen auf Pizza oder Nachos… :zzz:

    • Mina sagt:

      Schmeckt dir das Eigelb nicht oder findest du’s anderweitig eklig, oder so?

      Wer weiß, vielleicht würdet ihr nach so einem Einkauf ja anfangen alle Käse zu essen :)

  2. Maru sagt:

    Wir haben hier einen Bio-Bauernhof. Die Sachen da sind auch wirklich lecker, aber leider recht teuer. Unseren kleinen Wochenmarkt haben wir auch schon mal besucht, aber die Auswahl ist leider sehr gering und die Preise dafür auch hier gesalzen. Eigentlich würde ich ja erwarten, dass ich dort bessere (frischere) Ware bekomme und auch etwas günstiger, aber Pustekuchen. Ganz gute Erfahrungen haben wir dafür beim türkischen Supermarkt im Nachbarort gemacht. Da wurde nun ewig renoviert, muss mal vorbei fahren und sehen ob es den noch gibt, oder was anderes eingezogen ist.

    • Mina sagt:

      Ich habe auch schon öfter gelesen, dass es vor Ort billiger sein soll. Aber in unserer verrückten Welt ist eine Kartoffel, die aus Ägypten nach Deutschalnd gekarrt wird, immer noch billiger als die aus dem Nachbarort -_-
      Dennoch ist es toll regional zu kaufen und damit tut man wirklich was gutes :sun:

  3. Eily sagt:

    Schöne Sache so ein Bauernmarkt und das Siegel Bio ist ja im Grunde ne neuzeitliche Erfindung. Eigentlich ist eine normale Haltung ja bio, nur gibt es die halt kaum noch. ;) Aber ich glaube, dass das Eigelb so dunkel wird, wenn Beta-Carotin im Futter ist. Sonst ist Eigelb ja eher hell und in Deutschland mag man es aber gelber also wird das zugegeben. :star: (Ich mag diese Smilies total)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:) :D ;) :3 xD O_O :O >< ><* ;( x_x -_- :zzz: :heart_bubble: :heart_pink: :heart_pale: :star: :letter: :mail: :doc: :book: :note: :sun: :cup: :cupcake: :cherry: :yurei: :skull: :gift: :kuma: :usagi: :neko: :girl: :boy: :kinoko: :sprout: :house: :cal: :disk: :file: :pen: :warning: :arr_down: :arr_up: :arr_left: :arr_right: more »