Bentos der Woche 09.2012

Wenn ich unter der Woche bei Mr. Perfect übernachte, versuche ich immer bereits für den nächsten Tag Essen mitvorzubereiten. Deshalb gibt es mal wieder ein und dasselbe Bento im Doppelpack:

Reis mit Erbsen (gewürzt wie Sushi-Reis), Cocktail-Tomaten, grüne Bohnen und Shogayaki (Putenfleisch mit Ingwer; Rezept folgt morgen). Damit es wenigstens ein bisschen niedlich aussieht, habe ich mit einer Schablone jeweils ein Sesamherz auf den Reis gestreut und ein paar putzige Spießchen ins Fleisch gesteckt (sind die Kappa nicht kawaii?! ♥).

Für einen Tagesausflug am Samstag nach Österreich gab’s klassische belegte Brote. Aber auch die kann man natürlich in Rilakkuma-Boxen packen und mit Spießchen verschönern ;)

Ein bisschen rosa Sonnenschein beim Zugfahren :D

Mehr zum Projekt 12 in 2012 erfährst du hier.

Alles Liebe,



5 Gedanken zu „Bentos der Woche 09.2012

  1. Mina sagt:

    Im Büro kucken sie jetzt schon jeden Tag und bewundern gebührend meine Boxen. Da komme ich mir gleich ganz toll vor *lach*

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:) :D ;) :3 xD O_O :O >< ><* ;( x_x -_- :zzz: :heart_bubble: :heart_pink: :heart_pale: :star: :letter: :mail: :doc: :book: :note: :sun: :cup: :cupcake: :cherry: :yurei: :skull: :gift: :kuma: :usagi: :neko: :girl: :boy: :kinoko: :sprout: :house: :cal: :disk: :file: :pen: :warning: :arr_down: :arr_up: :arr_left: :arr_right: more »