Sparkle & Shine 2016: Monatsrückblick Januar & Februarziele #sas2016

Sparkle & Shine 2016 – Monatsrückblick JanuarIhr Lieben,
ich sitze hier, mache, während ich schreibe, ein längst überfälliges Backup meiner Japan-Fotos der letzten Jahre und habe gerade auf den allerletzten Drücker eine der Januaraufgaben hinter mich gebracht: das Ausmisten meiner Hörspiel-Kassetten.

Bis zum 31. hatte ich es vor mir hergeschoben. Fühle mich aber gut und erleichtert, seit ich es erledigt habe. Eine Umzugskiste weniger. Aber werfen wir doch einen Blick auf die ganze Liste und planen den Februar.

Body

Monatsrückblick:

Ernährung – Ganz so streng wie letztes Jahr habe ich es nicht genommen und bei Essen außer Haus gelegentlich Milchprodukte konsumiert, sonst blicke ich aber auf einen sehr erfolgreichen Monat zurück. Mit Stolz kann ich vor allem berichten, dass es mit dem Zuckerverzicht ganz großartig geklappt hat. Yay (^^)v

Bewegung – Mit dem Blogilates Anfängerkalender bin ich zur Hälfte durch, d.h. ich habe circa 3 x die Woche Sport gemacht. Auch damit bin ich sehr zufrieden.

Ziele für den nächsten Monat:

Ernährung – Über die Faschingszeit gibt es jetzt eine kurze Phase, in der ich mich nicht „einschränken“ mag. Mit der Fastenzeit möchte ich aber gern das milchprodukt- und zuckerfreie Leben fortführen. Ganz wichtig: Abwechslungsreichere Gemüseküche und nicht Kohlenhydrate pur.

Bewegung – Diesen Monat möchte ich den Blogilates Anfängerkalender beenden. Sollte ich sehr schnell sein, beginne ich mit einer Wiederholung, bevor ich mich anschließend an die regelmäßigen Kalender herantraue.


Mind

Monatsrückblick:

Nähen lernen – Einführung wiederholen – check.

Japanisch lernen – Kanji-Lernplan ist erstellt und Anki installiert. Tschakka!

Blog-Management – Von Regelmäßigkeit kann man noch nicht sprechen, aber ich beginne wieder mit dem Bloggen und habe für japanliebe.de zumindest die Hälfte der angepeilten zehn Beiträge vorbereitet.

Ziele für den nächsten Monat:

Nähen lernen – Lektionen 2 und 3 meines Online-Kurses.

Japanisch lernen – An den Kanjilernplan halten.

Blog-Management – Regelmäßig auf schildmaid.net und japanliebe.de posten und für japanliebe alle Beiträge für den März vorbereiten.


Sparkle & Shine 2016 ProjektbannerSoul

Monatsrückblick:

Ausmisten – Die Hörspiel-Kiste ist geleert und wahrscheinlich zum ersten Mal in meinem Leben habe ich den Christbaum bereits im Januar auf den Müll gebracht *dancing* Zusätzlich habe ich Schachteln von Geräten, deren Garantier abgelaufen ist, entsorgt, Zeitschriften und das Ladegerät-Körbchen gemistet, Bücher bei booklooker eingestellt und ein paar Teile in die Altkleider gegeben.

Glückstagebuch – Jeden Abend geschrieben, und immer mehr als einen Punkt ;)

Instax Fotos – Die Filme aus Japan funktionieren trotz Strahlung beim Fliegen einwandfrei. Bis auf zwei Tage jeden Tag ein Bild geschossen.

Ziele für den nächsten Monat:

Ausmisten – Im Februar geht es der Werkzeug-und-Kram-Kiste an den Kragen, die seit dem Umzug in unserem Wohnzimmer lebt (was ist da überhaupt drin und wo kommt sie her??). Außerdem sollen alle restlichen „Zu Verkaufen“-Dinge über die entsprechenden Kanäle an den Mann gebracht werden (ebay, booklooker, Kleinanzeigen). Bei einem IKEA Besuch endlich die ungenutzten Vorhänge und Vorhangstangen zurückgeben.

Glückstagebuch – Jeden Tag mindestens einen Stichpunkt notieren, was mir ein Lächeln auf die Lippen gezaubert hat.

Instax Fotos – Die Januarbiilder ins große Album kleben. Jeden Tag ein Bild schießen.

Gemüsegarten – Mit dem Thema auseinandersetzen, wo wir Hilfe fürs Umgraben bekommen können und Gedanken machen, was wir überhaupt anbauen wollen.


Heart

Monatsrückblick:

Mein Einstieg in Sparkle & Shine und alles was es mit sich bringt hat super geklappt und meiner Seele gut getan. Kaum mache ich Sport und esse gesünder, gefall ich mir im Spiegel viel besser (ganz unabhängig von Waage und tatsächlichem Aussehen). Ich hatte wichtge Erkenntnisse, warum ich momentan so in einem Tal der Tränden herumwandle und bin seitdem auf dem Weg der Besserung.

Ziele für den nächsten Monat:

Das größte Ziel ist: machen. Viel Kreativ sein. Nicht immer nur Medien konsumieren. Ich möchte nähen, häkeln, basteln, schreiben, fotografieren, und, und, und…


Ehrlich, der Januar war super. So darf es das ganze Jahr weitergehen :D Und bei euch so?

Alles Liebe,



Ein Gedanke zu „Sparkle & Shine 2016: Monatsrückblick Januar & Februarziele #sas2016

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:) :D ;) :3 xD O_O :O >< ><* ;( x_x -_- :zzz: :heart_bubble: :heart_pink: :heart_pale: :star: :letter: :mail: :doc: :book: :note: :sun: :cup: :cupcake: :cherry: :yurei: :skull: :gift: :kuma: :usagi: :neko: :girl: :boy: :kinoko: :sprout: :house: :cal: :disk: :file: :pen: :warning: :arr_down: :arr_up: :arr_left: :arr_right: more »