Ein Tag in meinem Leben

Ich hatte schon länger vor einfach mal einen Tag lang die Kamera mitzunehmen und alltägliches zu fotografieren. Leider war es der unglückselige Freitag und mir war plötzlich gar nicht mehr nach dem Ganzen, aber da die Fotos dank Poladroid, das ich über Saris Märzprojekt entdeckt habe, doch ganz nett geworden sind, wollte ich sie euch nicht vorenthalten:

Alles Liebe,



6 Gedanken zu „Ein Tag in meinem Leben

  1. Sari sagt:

    Der Poladroid liefert wirklich immer wieder mal schöne Ergebnisse. So einen Tagesablauf habe ich auch schon mal anvisiert. Da gibt es ja auch irgendwie dieses Projekt mit dem Namen „12 von 12“, wo man 12 Fotos von einem Tag auswählt, aber so recht konnte ich mich noch nicht aufraffen. Deine Ergebnisse sind in jedem Fall sehr schön geworden ^^

    • Mina sagt:

      Danke. Ich finde es cool, dass du immer so viele Projekte in der Blogoshpäre kennst. Ich stolper da selber fast nie drüber und finde tatsächlich die meisten bei dir ^^;

  2. Sari sagt:

    Das liegt aber vor allem daran, dass ich alle Projektteilnehmer abonniert habe und dadurch eine ganze Menge so an mir vorbeischwirrt und die interessanteren Sachen dann durchaus auch hängen bleiben :)

    • Mina sagt:

      Ich glaube ich muss das vielleicht auch machen…einen extra Feed mit allen Projekt 52-Teilnehmern, mein ich. Ich klicke mich zwar bei jedem Wochenthema durch die Kommentare und Trackbaks, aber anders wäre es bequemer und wie du eben sagst: man lernt viele neue Leute und Projekte kennen :)

  3. Sari sagt:

    Allerdings bekommt man auch viel Zeug zu sehen, was einen weniger interessiert, aber ichmache es genau so: 1 Feedreader für das Projekt und 1 wo nur die Seiten drin sind, die ich intensiver lese ^-^

    • Mina sagt:

      Kennst du den Feedreader „Feedly“? Dort kann man erstens sehr schön Kategorien einrichten, also braucht man keinen extra Account, und auch dort kann man nochmal unterscheiden zwischen „Must reads“ und weiteren Feeds. Aufgemacht ist das ganze wie ein Online-Magazin. Ich benutze ihn seit einiger Zeit (als Firefox Add-on) begeistert :3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:) :D ;) :3 xD O_O :O >< ><* ;( x_x -_- :zzz: :heart_bubble: :heart_pink: :heart_pale: :star: :letter: :mail: :doc: :book: :note: :sun: :cup: :cupcake: :cherry: :yurei: :skull: :gift: :kuma: :usagi: :neko: :girl: :boy: :kinoko: :sprout: :house: :cal: :disk: :file: :pen: :warning: :arr_down: :arr_up: :arr_left: :arr_right: more »