Japan-Adventskalender 2015 – 16. Dezember

Eine der wenigen schwarzen Burgen Japans in MatsumotoWenn mich jemand fragen würde, welche Japans schönste Burg ist, würde ich warhscheinlich Himeji und Matsumoto in einem Atemzug nennen. Und klar, Himeji ist groß, strahlend weiß und bekannt aus diversen Samuraifilmen. Aber Matsumoto, eine der wenigen schwarzen Burgen Japans hat seinen ganz eigenen Charme. Vor allem mit der roten Brücke davor, die sie zum perfekten Fotomotiv macht, bin ich jedes Mal wieder ganz hingerissen.

Alles Liebe,



4 Gedanken zu „Japan-Adventskalender 2015 – 16. Dezember

  1. Christian sagt:

    Also ich durfte (mit Dir) jetzt schon eine größere Anzahl an japanischen Burgen sehen und ich fand die in Matsumoto die Schönste von allen. Platz 2 ist meiner Hitliste wird übrigens von der in Hiroshima belegt.

      • Niko sagt:

        4.Stöckig mit einer Braun (Holz, der Lack gibt schon nach) weißen fassade. Innen wird es als Museum benutzt, der oberste Stock gibt eine schöne Aussicht auf die Stadt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:) :D ;) :3 xD O_O :O >< ><* ;( x_x -_- :zzz: :heart_bubble: :heart_pink: :heart_pale: :star: :letter: :mail: :doc: :book: :note: :sun: :cup: :cupcake: :cherry: :yurei: :skull: :gift: :kuma: :usagi: :neko: :girl: :boy: :kinoko: :sprout: :house: :cal: :disk: :file: :pen: :warning: :arr_down: :arr_up: :arr_left: :arr_right: more »