Projekt 52: Woche 8 – Technik, Freund oder Feind?

Der iPod machte auch nach mehreren Hufanstubsern keine Anstalten auch nur irgendeinen Laut von sich zu geben. Chocolate Chipper schwankte zwischen Freude über das neue Gerät und Verzweiflung, da das Teil einfach nicht so wollte wie sie. „Hieß es nicht, ein iPod sei intuitiv bedienbar?“ jammerte Chocochip.
„Naja, vielleicht gilt das nicht für Ponies“, gab ich zu bedenken. „Was sagt denn die Anleitung?“ Sie kramte sich durch alle vier beilegenden Heftchen. „Den Knopf uf dem Frontendisplay gedrückten und dann mörpeln…“ Mörpeln? Wir prusteten los. Jaja, so war das mit den tollen Technik-Gadgets und vor allem den mehr schlecht als recht übersetzten Anleitungen dazu. Manchmal war Technik eben beides: Freund und Feind.

Alles Liebe,



2 Gedanken zu „Projekt 52: Woche 8 – Technik, Freund oder Feind?

  1. Sari sagt:

    Ah ich liebe meinen IPod Nano, der ist definitiv mein Freund wenn ich ins Bett gehe und er mich mit Hörspielen berieselt, in der Bahn dann mit Musik zum Häkeln usw…

    • Mina sagt:

      Ich liebe meinen ipod auch über alles :3 In Japan, als ich so lange an Schlaflosigkeit litt, hat er mich durch so manche Nacht gerettet. Aber über die eine oder andere Anleitung habe ich mich schon schief gelacht xD

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:) :D ;) :3 xD O_O :O >< ><* ;( x_x -_- :zzz: :heart_bubble: :heart_pink: :heart_pale: :star: :letter: :mail: :doc: :book: :note: :sun: :cup: :cupcake: :cherry: :yurei: :skull: :gift: :kuma: :usagi: :neko: :girl: :boy: :kinoko: :sprout: :house: :cal: :disk: :file: :pen: :warning: :arr_down: :arr_up: :arr_left: :arr_right: more »