Gesichtsmaske, der 2. Versuch

Ihr erinnert euch sicher an meinen ersten gescheiterten Gesichtsmaskentest. Nicht aufgeben, dachte ich mir. Du hast eine blöde Maske erwischt, beim nächsten mal klappt das besser.

Gedacht, getan. Und was könnte mehr Spaß machen als das mit Mama und kleiner Schwester zu probieren. Ein lustiges Bild gaben wir ab, das kann ich euch sagen. Mein Gesicht war dick beschmiert mit weißer Pampe, es hätten zur Klischee-Erfüllung nur noch Gurkenscheiben gefehlt. Meine Mama glitzerte golden vor sich hin, während das Feenmädchen sich natürlich für die Schokomaske entschieden hatte und munter braune Flecken auf allem hinterließ, womit sie in Berührung kam *kicher*

Jedenfalls dauerte es nicht lang und sowohl bei meiner Mama als auch bei mir begannen die Masken höllisch zu brennen. Also schleunigst runter damit. Und das war’s dann auch in Zukunft für mich mit gekauften Schönheitsmasken. Gegen etwas Feuchtigkeitscreme hin und wieder ist nichts einzuwenden, doch alles andere scheint meiner Haut nicht gut zu bekommen. Einen, pardon, zwei Versuche war es aber wert ;)

Mehr zum Projekt 12 in 2012 erfährst du hier.

Alles Liebe,



7 Gedanken zu „Gesichtsmaske, der 2. Versuch

  1. Sari sagt:

    Ist die Frage, wenn es brennt, arbeitet es dann nicht vielleicht? Ich hab da echt keine Ahnung.
    Aber wenn ihr tatsächlich so viel Spaß dabei hattet, hat es sich ja dennoch gelohnt :)

    Du hast soooo ein süßes Gesicht. Du zeigst es viel, viel zu selten :)

    • Mina sagt:

      Und du bist einfach zu lieb zu mir!

      Das Brennen war schon eindeutig Hausnummer „vertrag ich nicht“. Das nächste mal probier ich’s einfach mal mit Quark und Co.

  2. Rabea sagt:

    Es gibt Masken, die werden einfach warm. Aber wenns nicht draufsteht, tippe ich mal eher auf eine Unverträglichkeit auf einen der chemischen Wirkstoffe.
    Mir würde sonst selbermachen einfallen, mit Quark und Honig kann man schon einiges zaubern und es ist keine Chemie zugesetzt :3

  3. Windgefluester sagt:

    ohja die Haut! Ich hab da auch so meine Probleme und zwar was gegen diese kleinen gemeinen Pickelchen zu tun :( was ich schon alles versucht habe…. zum verzweifeln! Im moment versuche ich meine Haut schoen klar zu bekommen mit Seifenlose Seife…. ja was es alles gibt gell :)

    • Mina sagt:

      Unreine Haut habe ich leider auch (vor allem, seit ichd ie Pille nicht mehr nehme). Ich hoffe dass das bei mir mit einer weiter fortgeschrittenen Ernährungsumstellung besser wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:) :D ;) :3 xD O_O :O >< ><* ;( x_x -_- :zzz: :heart_bubble: :heart_pink: :heart_pale: :star: :letter: :mail: :doc: :book: :note: :sun: :cup: :cupcake: :cherry: :yurei: :skull: :gift: :kuma: :usagi: :neko: :girl: :boy: :kinoko: :sprout: :house: :cal: :disk: :file: :pen: :warning: :arr_down: :arr_up: :arr_left: :arr_right: more »