Die richtigen Treter für den Herbst

Meine Traumschuhe für den Herbst wären die oben im Projektbanner *kicher* Aber als ich neulich bei Deichmann war, sollte es mit Modellen dieser Art nicht sein. Also habe ich mich einmal quer durch die Damenabteilung probiert und bin letztendlich bei einem Paar gefütterten… wie nennt man das… Keilabsatz-Stiefeletten, Pelzflauschmolligwarmperfektfürdiejahreszeit-Treter hängengeblieben.

Ach, wie komm ich mir weiblich und modisch vor.

Und ach, wie brannten meine Füße, nachdem ich sie den ersten Nachmittag getragen hatte ^^; Immerhin keine Wasserblasen, aber an Absätze, seien sie noch so gut zu tragen, muss ich mich wohl erst wieder gewöhnen.

Mehr zum Projekt 12 in 2012 erfährst du hier.

Alles Liebe,



3 Gedanken zu „Die richtigen Treter für den Herbst

  1. Sari sagt:

    Auch glaube Wedge oder so nennt sich diese Sohlenform. Ich liiiiebe sie, man läuft superbequem damit! habe auch so beigefarbene für dieses Jahr :) Sehen in jedem Fall schick aus!

  2. Rabea sagt:

    Hihi, genau diesselben hab ich vorgestern auch anprobiert. Die saßen aber nicht gut und ich hab dann andere mit Keilabsätzen genommen. Laufen sich, als hätte man keine Absätze.
    Hab Zuhause glatt vergessen sie auszuziehen xD

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:) :D ;) :3 xD O_O :O >< ><* ;( x_x -_- :zzz: :heart_bubble: :heart_pink: :heart_pale: :star: :letter: :mail: :doc: :book: :note: :sun: :cup: :cupcake: :cherry: :yurei: :skull: :gift: :kuma: :usagi: :neko: :girl: :boy: :kinoko: :sprout: :house: :cal: :disk: :file: :pen: :warning: :arr_down: :arr_up: :arr_left: :arr_right: more »