Entwined – Heather Dixon

Entwined von Heather Dixon:book: Goodreads-Link

Entwined erregte wie so viele Bücher meine Aufmerksamkeit wegen des hübschen Covers. Zusätzlich ist es eine freie Nacherzählung des Märchens Die zertanzten Schuhe. Ein Young Adult-Buch, das ensprechend aussieht und auf einem Märchen basiert? – Count me in.

In der Geschichte dreht sich alles um dreizehn Prinzessinnen, alles Schwestern, die nichts lieber tun als zu tanzen. Als die Mutter der Mädchen stirbt, bricht für sie, allen voran für die älteste Azalea, eine Welt zusammen. Der Vater kümmert sich in ihren Augen einen Dreck um seine Töchter und zu allem Überfluss ist es den Prinzessinnen während der einjährigen Trauerphase nicht erlaubt zu tanzen. Das heißt keine Bälle, auf denen man junge Prinzen kennenlernen könnte, keine bunten Kleider, keine Lebensfreude.

Doch im Schloss, das einst einem grausamen, mächtigen König gehörte, gibt es aus jener Zeit noch kleine Reste an Magie. Azalea und die Schwestern entdecken in ihrem Zimmer einen geheimen Gang, der in ein unterirdisches Reich führt, bewacht von dem geheimnisvollen, attraktiven Keeper. Dort ist es ihnen möglich die Nächte durchzutanzen. Aber alles kommt zu seinem Preis, und diesen erfährt man oft erst dann, wenn es zu spät ist.

Entwined ist ein wundervolles Buch. Es eröffnet dem Leser eine eigene kleine Welt. Vieles fand ich erfrischend. So ist Azaleas Familie, obwohl sie das Reich regieren, arm, leckeres Essen und neue Kleider eine Ausnahme. Tanzen ist das einzige, was den Mädchen Freude bereitet, vor allem nach dem Tod der Mutter. Heather Dixon schreibt in einer fluffig, blumigen Sprache und spiegelt auch dadurch die zauberhafte Welt des Buches wieder. Wenn die Mädchen erschrecken, rufen sie schon mal „Holy raspberry!“ oder etwas anderes, das mit Obst oder Süßspeisen zu tun hat und darüber musste ich jedesmal grinsen :)

Die Geschichte entfaltet sich und wird im Laufe der Zeit immer spannender. Sie ist humorvoll, bezaubernd und mit der nötigen Portion Romantik. Auf goodreads habe ich vier von fünf Sternen vergeben.

Alles Liebe,



2 Gedanken zu „Entwined – Heather Dixon

  1. Sari sagt:

    Klingt eigentlich wirklich nach mal was anderem. hast Du es auf Englisch gelesen? Ich bin ja auch so jemand, der sich durch schicke Cover locken lässt ^-^

    • Mina sagt:

      Ich habe es auf Englisch gelesen, leider konnte ich noch nichts über eine geplante Veröffentlichung für Deutschland finden :/
      Und hübsche Cover sind das A und O :) Mittlerweile werden nur immer mehr Bücher immer hübscher. Das macht es schwierig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:) :D ;) :3 xD O_O :O >< ><* ;( x_x -_- :zzz: :heart_bubble: :heart_pink: :heart_pale: :star: :letter: :mail: :doc: :book: :note: :sun: :cup: :cupcake: :cherry: :yurei: :skull: :gift: :kuma: :usagi: :neko: :girl: :boy: :kinoko: :sprout: :house: :cal: :disk: :file: :pen: :warning: :arr_down: :arr_up: :arr_left: :arr_right: more »