weekly retrospect 01.2012

Willkommen zur weekly retrospect 2012. Von nun an hoffentlich ein wenig kürzer als bisher, dafür regelmäßiger!? Das egozentrische In my universe I’m the sun wird zu Atashi (jap.: ich) und da sich dieses Jahr in meinem Leben (wieder) alles um Japan dreht, kommt wohl ein kleiner Abschnitt namens Japanophil dazu.

:girl: Atashi

Ich bin gut ins neue Jahr hinübergerutscht. Es war zwar etwas kalt und nass, doch ich hatte einen Teil meiner Freunde um mich, konnte das Feuerwerk mit Blick über die Stadt und Glockengeläut im Hintergrund genießen.

Dann ging’s auch schon los nach Dresden zu A.-chan, wo ich eine wunderbare erste Januarwoche verbracht habe. Schokoflocke wird noch darüber berichten und ein paar Bilder zeigen ;) Wir haben uns selbstverständlich die schöne Altstadt, aber auch Schwanensee im Kulturpalast angesehen. Ein unvergessliches Erlebnis (vor allem wenn man selbst schon Teile daraus getanzt hat und weiß wie unglaublich schwer das ist)!

Sonst konnte ich ausspannen, lesen, Animes kucken und shoppen. Der wohlverdiente Urlaub in Kombination mit einem Wiedersehen mit A.-chan. Perfekt! ♥

Kaum wieder zu Hause hatte ich das Vergnügen einem Star Wars Episode IV – VI Triple Feature mit Beamer beizuwohnen und eines ändert sich eben nie: Star Wars rocks!

Und, hatte ich einen guten Start ins neue Jahr? – Aber hallo! Klar, dass ich gestern dann in ein düsteres, depressives Loch bezüglich meiner Uni- und Zukunftspläne gefallen bin >< Aber ich rappel mich schon wieder auf. Ich zitiere mich gerne selbst: Tschakka!

:usagi: Hasenhausen

Da ich unterwegs war, habe ich von den Kaninchen diese Woche natürlich nicht so viel mitbekommen, doch Mr. Perfect hat sie in meiner Abwesenheit gut versorgt. Und gerade kuschelt Benny mit seinem IKEA-Plüsch-Frettchen, während Tartuffo in seiner Mission als Wohnzimmer-Explorer unterwegs ist.

:onigiri: Japanophil

Mein Japan-Jahr beginnt…oder man müsste wohl eher mein Japanisch-Jahr sagen. Denn darum soll sich in 2012 vieles bei mir drehen. Ich möchte sprachlich endlich auf ein zufriedenstellend hohes Niveau kommen, die restlichen Kanji verinnerlichen, meinen Wortschatz aufstocken. Und das ganze auf möglichst spaßige Art und Weise.

Also habe ich die Woche mit A.-chan eine Anime-Serie geschaut, versucht den einen oder anderen Gedanken im Kopf auch mal auf Japanisch zu formulieren und mit dem Projekt Manga der Woche (wieder) begonnen.

:note: Entertain me

Am Lesen: The Name of the Wind von Patrick Rothfuss (bisher sehr fantasievoll, aber auch nah an High Fantasy dran; ich bin noch nicht 100%ig überzeugt)
Gesehen: Twilight – Eclipse (naja, immerhin besser als das Buch)
Gesehen: Nanatsuiro Drops (erst ein netter Magical Girl Anime, doch wurde leider versucht ein paar zu viele Handlungsbögen auf einmal in eine so kurze Serie zu packen; überfrachtet aber putzig)

Alles Liebe,



6 Gedanken zu „weekly retrospect 01.2012

  1. Sari sagt:

    Ach man, ich wünschte, ich hätte auch die Engerie, um wenigstens ein bisschen Japanisch zu lernen. Die Lektüre bzw. die LErnbücher hätte ich ja,…zumindest für Manga-Japanisch…aber ich hab einfach zu viel im Kopf um die Ruhe dafür zu finden. Du hast da meinen vollsten Respekt!!

    • Mina sagt:

      Danke für die lieben Worte! Und gerade hast du mit dem Mini-Helden und deinen schönen, kreativen Projekten wirklich genug um die Ohren. Und wer weiß, vielleicht packt es dich irgendwann doch mal noch.
      Und Manga-Japanisch finde ich besonders schwer ><

      • Mina sagt:

        Das wollte ich nicht D: War eher der dezente Hinweis, dass du dich nicht entmutigen lassen solltest, wenn es mit den Manga-Japanisch Büchern nicht gut klappt bzw. langsamer geht als vielleicht erhofft.

  2. Julie sagt:

    aww hii du warst 9 monate in Japan? Wie spannend! wo warst du?
    ich bin seit Juli in Fukuoka! (:
    Ich würde mich freuen, wenn du dich melden würdest und wir uns ein bisschen austauschen könnten :cupcake: xD

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:) :D ;) :3 xD O_O :O >< ><* ;( x_x -_- :zzz: :heart_bubble: :heart_pink: :heart_pale: :star: :letter: :mail: :doc: :book: :note: :sun: :cup: :cupcake: :cherry: :yurei: :skull: :gift: :kuma: :usagi: :neko: :girl: :boy: :kinoko: :sprout: :house: :cal: :disk: :file: :pen: :warning: :arr_down: :arr_up: :arr_left: :arr_right: more »