weekly retrospect 05

:sun: In my universe I’m the sun

So kurz vor den Klausuren ist es immer das Gleiche: ich werde krank! Seitdem ich schon so manche Erkältung verschleppt habe, halte ich es mittlerweile so, dass ich frühzeitig versuche die Notbremse zu ziehen. Das heißt zu Hause bleiben, Tee trinken und viel schlafen. Das habe ich letzte Woche auch gemacht, aber zum Ende des Wochenendes hat es mich dann trotzdem voll erwischt. So gibt es von der letzten Woche nicht so viel zu berichten, außer das ich vor mich hinkränkelnd gelernt habe.

Dann ist bei mir das Sushi-Fieber seit langem mal wieder ausgebrochen ^^ Schon im Laufe der letzten Woche hatte ich schon einmal futomaki gezaubert, am Sonntag Abend dann noch einmal gemeinsam mit Mr. Perfect. Es hat uns beiden super geschmeckt (dieses mal waren es dreierlei Sorten: Thunfisch-Mayo, Karotte-Käse, Brunch Feta-Olive und Gurke) und vor allem hatten wir Spaß beim gemeinsamen Zutatenschnippeln und futomaki-Rollen. Ein großartiges bento für den nächsten Tag springt dann auch noch immer gleich für mich dabei heraus.

20110201_01

Freitag wurde ich fürs frühe Aufstehen und Durchhalten an der Uni damit belohnt, dass mein Schatz mich in München abgeholt und mit mir gemeinsam einige Japan- und Asialäden unsicher gemacht hat ^^ Dabei habe ich nicht nur entdeckt, wo man erschwinglichen Sushi-Reis offen kaufen kann, sondern vielmerh durch Zufall bei Müller die neue My little Pony G4-Reihe (ich berichtete ^^). Ich möchte fast behaupten, das war (zumindest materiell) das Highlight der Woche :D

My little Pony G4 Fluttershy

Emotional macht es mich am glücklichsten, wenn ich meine Freunde sehen kann, un dazu hatte ich einige Gelegenheit. Donnerstag gab es bei einem Essen etwas zu feiern, am Samstag Nachmittag haben wir dann beim Umziehen geholfen und abends war unser allmonatlicher Spieleabend, bei dem wir Dinosaurier genetisch weiterentwickelt und Zombie Babes (nicht Chicks ;P) gemetzelt haben.

Mit dem Abnehmen lief es gut und ein weiteres Pfund (nicht vergessen, entspricht zwei Stückchen Butter xD) und hie und da ein Zentimeter sind es weniger, macht schon 3 kg *strahl* Und dabei konnte ich es die zweite Woche in Folge so einteilen, dass Freitag ein Stück Torte drin war :hehe:

:pen: Studies

Klausurvorbereitung, Klausurvorbereitung, Klausurvorbereitung…Frustration mit Japanisch Oberstufe Grammatik, Erflog bei Altjapanisch…da hätte ich die Probeklausur vom letzen Freitag wohl bestanden ^^

:usagi: Hasenhausen

Ich frage mich was Bennybunny plötzlich für einen Anfall hat. Seit Tartuffo mit ihm den hinteren Teil des Wohnzimmers erobert hat, köttelt er jeden Tag den Teppich dort voll. Wahrscheinlich hat das etwas mit Reviermarkieren zu tun, aber genau der Fleck scheint ihm wohl sehr am Herzen zu liegen xD Und da liegt er dann stolz inmitten des angerichteten Schlamassels: als King of my Köttel quasi!

Bennybunny

Bei Tartuffo und mir gibt es Fortschritte. Fotos von ihm zu machen ist nach wie vor kaum möglich, da er ständig wie ein Gummiball unterwegs ist, aber er scheint verstanden zu haben, dass ich zwar hin und wieder schimpfe, aber von mir keine Todesgefahr ausgeht ;) Gestern durfte ich ihn sogar streicheln, das war ein wunderschönes Gefühl. Wir werden wohl doch noch Freunde :usagi: :heart_pale:

Tartuffo

Alles Liebe,



3 Gedanken zu „weekly retrospect 05

  1. Sari sagt:

    Ich war diese Woche auch endlich mal wieder beim Asiaten. Habe mich durch die Übelkeit in den ersten Monaten lange erstmal nicht mehr ran getraut, aber es war lecker ^^

    Mensch, Tartuffo sieht ja fast aus wie mein Neo ^-^

  2. Mina sagt:

    @Sari: Stimmt, das ist mir bisher gar nicht so aufgefallen *lach*

    @Consuela: xD Du weißt dann aber nicht zufällig, warum deine Hopller das gemacht haben? Beziehungsweise hörte das von alleine wieder auf? O_O

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:) :D ;) :3 xD O_O :O >< ><* ;( x_x -_- :zzz: :heart_bubble: :heart_pink: :heart_pale: :star: :letter: :mail: :doc: :book: :note: :sun: :cup: :cupcake: :cherry: :yurei: :skull: :gift: :kuma: :usagi: :neko: :girl: :boy: :kinoko: :sprout: :house: :cal: :disk: :file: :pen: :warning: :arr_down: :arr_up: :arr_left: :arr_right: more »