Unschöne Diagnosen

Gwen und Bennybunny

Manchmal fehlt sie mir sehr. Meine kleine Gwen (links im Bild), die der Grund war, warum ich überhaupt angefangen habe mit Kaninchen zusammen zu leben, hoppelte im Juni 2010 über die Regenbogenbrücke. Heute war ich beim Tierarzt und habe erfahren, dass Benny ihr bald folgen wird.

Immerhin konnte ich ihn wieder mit nach Hause nehmen. Solange er frisst, rumhopst und sich putzt, geht es. Nur ein Auge muss ich auf ihn haben, falls er schmerzen bekommt und den Appetit verliert.

Verrückt, dass ich seit ein paar Stunden immer wieder weinen muss. Schließlich kam das ja nicht von heute auf morgen. Nur jetzt, da ich sicher weiß, dass er krank ist und ich ihn verlieren werde, da kullern eben die Tränen. Er selbst weiß nicht, dass er krank ist. Angenervt von den Tierarztbesuchen heute vielleicht, aber sonst…

Wobei, vielleicht täusche ich mich aber auch. Gerade erholt er sich von den Strapazen des Tages und Mickey und Tartuffo sind ganz nah an ihn gekuschelt. Abschiednehmen auf Kaninchenart.

Ich werde es ähnlich machen und jeden Tag genießen, den ich noch mit ihm habe. Und wer weiß, vielleicht geschieht ja auch ein Wunder. :usagi: :heart_bubble:

Alles Liebe,



8 Gedanken zu „Unschöne Diagnosen

    • Mina sagt:

      Ich kann es dir nicht ganz genau sagen. Man müsste weitere Untersuchungen machen um es 100%ig festzustellen, aber die möchte ich ihm gern ersparen, weil das End-Ergebnis aus dem Röntgenbild eindeutig ist und man da nichts mehr machen kann. Er hat nur noch minimales Lungenvolumen bzw. die Lunge ist auf einen kleinen Raum komprimiert. Wahrscheinlich ist es Krebs. War nicht schön zu sehen.

      Andererseits scheint er keine Schmerzen zu haben und bekommt jetzt etwas, das ihm das Atmen erleichtern soll. Gerdae ist er hier fröhlich rumgehopst und hat sein Unwesen getireben. Solange es so bleibt, bin ich glücklich. Wenn ich feststelle, dass er Schmerzen hat oder nicht mehr frisst, müssen wir natürlich sofort den letzten Gang zum TA machen :(

  1. Steffi sagt:

    Oh nein, das ist wirklich nicht schön! Ich kann deine Tränen verstehen!!! Ging mir mit meinem Hund auch so, als ich sie 2012 gehen lassen musste. Fühl dich ganz doll gedrückt!!! :heart_pink:

    • Mina sagt:

      Mit Hund habe ich das auch schon erlebt. Leider war es da noch viel schlimmer, weil der Arzt so lange nicht bemerkte, was da los ist und der Hund schlimme Schmerzen hatte ><* Man macht sich dann solche Vorwürfe.

      Als wir gestern beim TA waren kam bei meiner ganzen Familie der alte Schmerz wieder hoch. Aber ich wollte mich von dem damals erlebten nicht davon abhalten lassen wieder mit Tieren zu leben. Meine Tür soll offen stehen für Mensch und Tier, wen auch immer das Leben mir so beschert :)

  2. Sari sagt:

    Oh man, was ist das…liegt es an der Jahreszeit? Du kannst Dir denken, dass ich gerade jetzt sehr mitfühlen kann…ich hätte niemals gedacht, dass einem das so an die Nieren gehen kann. Ich drücke die Daumen, dass Ihr Euch noch lange genießen könnt!

    • Mina sagt:

      Ich habe gesterna uch die Welt nicht mehr verstanden und meiner Mama erzählt, dass du und ich irgendwie verbunden sind. Armer kleiner Neo. Und arme Emma, die ihren Partner verloren hat. Und dann ihr drei, wo du auch noch stark für zwei sein musst. Nein, nein, das ist alles so blöd >< Ich drück dich.

  3. Ariana sagt:

    Verrückt ist das ganz und gar nicht, dass dir immer wieder die Tränen kommen! Es zeigt doch nur, wie gern du deine Nins hast!

    Ich kann dich so gut verstehen, denn mir ging es bei jedem meiner Haustiere ganz genauso wie dir jetzt. Und wegen Luna hab ich auch schon viele Tränen vergossen – glücklicherweise geht es der ja momentan wieder recht gut *dreimalaufHolzklopf*

    Auf jeden Fall machst du es genau richtig: Genieß jeden Tag, an dem es Benny gut geht, freu dich dran, wenn er rumhoppelt und mit den anderen kuschelt. Und wer weiß, vielleicht sind es ja noch viel mehr solche Tage, als du jetzt denkst …

    Ich drück dich ganz fest und schick dir und Benny viel Kraft!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:) :D ;) :3 xD O_O :O >< ><* ;( x_x -_- :zzz: :heart_bubble: :heart_pink: :heart_pale: :star: :letter: :mail: :doc: :book: :note: :sun: :cup: :cupcake: :cherry: :yurei: :skull: :gift: :kuma: :usagi: :neko: :girl: :boy: :kinoko: :sprout: :house: :cal: :disk: :file: :pen: :warning: :arr_down: :arr_up: :arr_left: :arr_right: more »