Pulswärmer

Mina’s Weihnachtswerkstatt: Pulswärmer

Ihr könnt euch vorstellen, dass nach der Fertigstellung meiner eigenen Pulswärmer schnell innerhalb der Familie erste Anfragen kamen, ob ich nicht für den einen oder anderen auch fingerlose Handschuhe zaubern könnte. Eine ideale Geschenkidee. Doch stop, hatte ich nicht schon erwähnt wie gedankenlos spät ich mit den Weihnachtsgeschenken angefangen habe? ;)

Also musste eine einfachere Ausführung ohne Zopfmuster genügen. Die Anleitung habe ich – wie schon so oft – über ravelry gefunden: Mary’s Merry Wristers.

Da jeweils ein Knäuel Wolle pro Pulswärmer-Paar ausreicht, konnte ich mir eine gute Qualität leisten: Alpaca Silk von Austermann (80% Alpaca 20% Seide). Tatsächlich ist das Garn so kuschelig und seidig, dass es leicht von den Nadeln rutscht und so etwas anstrengend zu verstricken war. Das Ergebnis war es aber wert und Mama und Schwesterchen haben sich sehr darüber gefreut.

Alles Liebe,



3 Gedanken zu „Mina’s Weihnachtswerkstatt: Pulswärmer

  1. Suzu sagt:

    oh sowas könnte ich manchmal am pc brauchen. meine Hände werden ab und an recht kalt. könnte an schlechter durchblutung liegen oder an den aktuellen temperaturen U_U

  2. Maru sagt:

    Die sind wunderhübsch geworden!!! Ich habe mir letztes Jahr welche gekauft, weil ich nicht wirklich begabt bin was das Handarbeiten betrifft, aber die sind a) nicht halb so schön wie deine und b) fallen sie schon langsam wieder auseinander, weil die Nähte nicht richtig verwahrt wurden. *grumpf* Meine nächsten gebe ich also bei dir in Auftrag…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:) :D ;) :3 xD O_O :O >< ><* ;( x_x -_- :zzz: :heart_bubble: :heart_pink: :heart_pale: :star: :letter: :mail: :doc: :book: :note: :sun: :cup: :cupcake: :cherry: :yurei: :skull: :gift: :kuma: :usagi: :neko: :girl: :boy: :kinoko: :sprout: :house: :cal: :disk: :file: :pen: :warning: :arr_down: :arr_up: :arr_left: :arr_right: more »