Ein Regenbogen voller Wolle

20090829_01

Da ich in allen Geschäften meines üblichen Woll-Vertrauens (Karstadt, Kaufring und Edeka) einfach nicht mehr das billigste Standard-Garn „Bravo“ von Schachenmayr-nomotta bekomme, habe ich jetzt gegoogelt und bin auf der Nähzentrale gelandet, deren Geschäft sich lustigerweise in Landshut befindet…gar nicht soo weit von mir weg. Dort gibt es die ganze Farbpalette…das heißt Farben, die ich so noch nirgends gesehen hatte. Sogar flieder- und fresienfarben *vor Glück jauchz*

Wenn ich mir diesen wundervollen Woll-Regenbogen ansehe, den ich da gerade bestellt habe, freue ich mich einfach nur wahnsinnig aufs Weiterhäkeln!!! (ich arbeite an einer Ripple-Decke und bin gerade mit einem 1/3 der angestrebten Gesamtgröße fertig geworden) Wolle kann ja so glücklich machen!

Alles Liebe,



9 Gedanken zu „Ein Regenbogen voller Wolle

  1. Jlunie sagt:

    Da hast du ja echt tolle Farben gefunden und ausgesucht. Ich sehe mir grade mein tolles Häschen an, was ich damals bei dir gemacht habe.
    Mein Freund war ja sowas vom begeistert ^^

  2. Aki sagt:

    Hehe :D Meine Mutter hat sich vor kurzem auch ne Menge Wolle gekauft, allerdings strickt sie damit ne Jacke mit irrem Muster.. o_ov Und ich hoffe so sehr, dass von der Wolle was übrig bleibt, was ich zum Häkeln entwenden kann – meine Übungswolle ist aufgebraucht. *lol*
    Die Farben oben sind echt toll – wird die Decke auch so kunterbunt?

  3. Mina sagt:

    @Jlunie: Ach das Häschen, ich erinner mich wieder. Haben wir das nicht während „Ouran High School Host Club“ gemacht? ^^

    @Aki: Wolle wie die hier kostet nur EUR 0,99 pro Knäuel, da kannst du dir doch bestimmt auch ein, zwei leisten umd amit zu üben. Wollekaufen ist bei mir ein richtiges Hobby geworden. Zu meinem Geburtstag vor ein oder zwei Jahren hat mir Mama einen ganzen Korb voll geschenkt :3

    Die Decke wird tatsächlich so bunt, aber ich werde mal versuchen heute noch ein paar Bilder zu posten. Ich liebe meinen Ripple <3

    @Sari: es ist wirklich gar nichts chwierig, wenn man die richtige Anleitugn hat. Ich überlege schon länger hin und her ob ich nicht ein paar Tutorials posten soll. Bestünde Interesse?

  4. Mina sagt:

    @Aki: Die waren der Grund für mich anzufangen. Ich bin über flickr auf amigurumikingdom gestoßen und dann war für mich klar: Das möchte ich auch können. Aber ehrlich gesagt war das richtig schwierig, einfach weil mir die richtigen Anleitungen fehlten. Mein erstes Häkelwerk war ein kleiner rosa Hase (mit so vielen Fehlern, weil ich da was falsch verstanden hatte mit dem Maschen abnehmen *lol*), dann habe ich mir von Debbie Stoller das Buch ‚Maschenware‚ gekauft und richtig losgelegt.

  5. Aki sagt:

    Oha.. sind da denn solche Figuren dabei? Ich les mir grad die Bewertungen durch und lese meistens was von Taschen. xD‘
    Ich wäre jedenfalls sehr froh um Anleitungen für diese Figuren – wirklich gute hab ich nämlich so im Netz noch nicht gefunden ._.‘ [aber vll erwarte ich da auch zuviel, wer weiß xD]

  6. Annie sagt:

    Hallo!
    Da ich nicht stricken kann häkel ich viel, zum Großteil denke ich mir auch Anleitungen aus, weil sich zum Häkeln nicht allzu viele Anleitungen finden.
    Ich häkel z.Zt. an einer Decke aus „BRAVO“-Wolle und möchte so gut wie alle Farbtöne dieses Garns einbringen.. :-D
    Die Farbe fresie habe ich kurzerhand vorher in himbeerenpink umgetauft, als ich sie bei Rossmann fand und mir gleich ein Knäul gegönnt! :-)
    Saisonfarben von „BRAVO“ finde ich eher bei Karstadt.
    Mir gefällt, das Schachenmayr bei diesem Garn auch Zwischenfarbtöne anbietet und ich für ein Knäul dieses Allroundgarns nicht allzu viel bezahlen muss.
    Ich wünsche Dir weiterhin viel Freude am Häkeln.

    LG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:) :D ;) :3 xD O_O :O >< ><* ;( x_x -_- :zzz: :heart_bubble: :heart_pink: :heart_pale: :star: :letter: :mail: :doc: :book: :note: :sun: :cup: :cupcake: :cherry: :yurei: :skull: :gift: :kuma: :usagi: :neko: :girl: :boy: :kinoko: :sprout: :house: :cal: :disk: :file: :pen: :warning: :arr_down: :arr_up: :arr_left: :arr_right: more »