Paradepower: Wellness & Beauty

Missis’s Paradepower ist mit dem Februar in die zweite Runde genangen und ich bin zwar knapp dran, aber gerade noch in der Zeit.


Wie viel Zeit braucht ihr morgens im Bad?
Morgens geht es bei mir ziemlich schnell. Da kommt höchstens Ein wenig Wimperntusche drauf und ich habe ein Talent dafür mir in Null Komma Nix eine nette Frisur zu zaubern. Ausgiebig geduscht oder gebadet wird abends.

Was gehört bei euch einfach dazu? Zack, duschen, föhnen, raus – oder drei Stunden intensive Körperpflege?
Wenn ich dusche, wasche ich mir die Haare nicht, daher geht das ziemlich flott. Aber Baden dauert bei mir Stunden, weil ich dabei lese, entspanne, Zeit für mich habe.

Was für Produkte benutzt ihr oft und könnt ohne einfach nicht leben?
Hm, ich frage mich ob ich sowas habe. Mein Duschgel mit grünem Tee von Yves Rocher ist ein must, gern benutzt sind Body Lotions von Dove und davon abgesehen mag ich sehr die Produkte von bebe, wie man an dem Bild oben unschwer erkennen kann :D

Gönnt ihr euch auch mal entspannende Dinge wie eine professionelle Massage oder einen Wellnesstag?
Ich habe mir bisher einmal eine Aromaöl-Massage gegönnt. Das war im Urlaub und es war herrlich. Hier finde ich sowas unerschwinglich, aber wenn ich später mal mehr verdiene, könnte ich mir sehr wohl vorstellen hin und wieder einen Spa-Tag einzulegen :)

Wie viel Geld gebt ihr im Schnitt für Pflegeprodukte aus?
Das ist schwierig zu beantworten. Bei mir hält alles immer relativ lange und ich greife nicht zu besonders teueren Marken. Einen genauen Wert kann ich da leider nicht festlegen.

Alles Liebe,



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:) :D ;) :3 xD O_O :O >< ><* ;( x_x -_- :zzz: :heart_bubble: :heart_pink: :heart_pale: :star: :letter: :mail: :doc: :book: :note: :sun: :cup: :cupcake: :cherry: :yurei: :skull: :gift: :kuma: :usagi: :neko: :girl: :boy: :kinoko: :sprout: :house: :cal: :disk: :file: :pen: :warning: :arr_down: :arr_up: :arr_left: :arr_right: more »