Paradepower: Feierabendgestaltung

Bei der Paradepower geht es im Monat November um Feierabendgestaltung.

Wie oft seid ihr, sei es nun zum Feiern oder nur auf ein Bier mit Freunden, in der Woche außer Haus?
Für gewöhnlich ein bis zwei mal am Wochenende in unserem Stammcafé. Ich freue mich immer unglaublich auf „unseren Freitagabend“.

Bevorzugt ihr eher den Spieleabend, vielleicht einen Kinobesuch oder doch die wilde Disconacht? Wie sieht für euch ein schöner Abend mit Freunden aus?

Ins Kino gehe ich unglaublich gern, aber leider nicht häufig, weil es mit einem etwas größeren Freundeskreis schwierig ist terminlich alle unter einen Hut zubringen.

In meiner Clique gibt es regelmäßig einen Spieleabend, aber auch so kommt es oft vor, dass wir im Café Trivial Pursuit, Tabu oder etwas anderes lustiges spielen. (Stichwort: Filmeknüllen xD) Hin und wieder kochen wir gemeinsam oder schauen Filme. Oft verbringen wir die Abende aber einfach mit guten und lustigen Gesprächen.

Je nachdem, wie ihr eben geantwortet habt, warum ist das so?
Ich mag es am liebsten, wenn ich möglichst viele meiner Freunde um mich habe. Und dann wird einfach geratscht, Film oder Anime geschaut, gespielt. Dabei fühle ich mich am wohlsten. Disco und Party ist weniger meins, kann aber in dezenten Dosen auch großen Spaß machen.

Wenn ihr abends weg/tanzen geht, habt ihr ein Lied, das ihr jedes Mal gern hören wollt?
Fällt mir kein bestimmtes ein. Im Café laufen eh immer die gleichen CDs :lol:

Wie viel Geld gebt ihr durchschnittlich für eure Abendgestaltung aus?
Mr. Perfect lädt mich als Gentleman meist ein und ich trinke auswärts nicht viel. So kommt meine Abendgestaltung nicht besonders teuer.

Alles Liebe,



5 Gedanken zu „Paradepower: Feierabendgestaltung

    • Mina sagt:

      Meist gehen solche Sachen über eine Zeit hinweg und dann hören sie sich plötzlich auf. Während ich noch in der Ausblidung war, waren meine (damaligen) Freunde fast jeden Abend bei mir und wir haben Animes gekuckt. Das ist jetzt gar nicht mehr so, obwohl ich es sehr vermisse. Aber unser aller Alltag hat sich verändert, es passt nicht mehr so rein wie damals.

      • Sari sagt:

        Ich muss leider sagen, dass mein gesamter, alter Freundeskreis sich seit etwa 1 1/2 Jahren nicht mehr meldet. Und ich vermute, dass es mit dem Minihelden zusammenhängt, total seltsam, dabei gehen wir immer noch abends aus, zu Spieleabenden usw…so kann’s kommen. Gott sei Dank gab und gibt es aber auch immer noch Menschen, die sich von einem Baby nicht abschrecken lassen. Erst recht nicht von unserem, das absolut ausgeh-tauglich ist :)

      • Mina sagt:

        Ich kann mir das gar nicht so vorstellen. Bei mir im Freundeskreis hat aber auch noch niemand ein Baby. Trotzdem denke ich nicht, dass das ein Grund wäre das „schwangere Paar“ sitzen zu lassen. Ich drück dich! Und den Minihelden ;)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:) :D ;) :3 xD O_O :O >< ><* ;( x_x -_- :zzz: :heart_bubble: :heart_pink: :heart_pale: :star: :letter: :mail: :doc: :book: :note: :sun: :cup: :cupcake: :cherry: :yurei: :skull: :gift: :kuma: :usagi: :neko: :girl: :boy: :kinoko: :sprout: :house: :cal: :disk: :file: :pen: :warning: :arr_down: :arr_up: :arr_left: :arr_right: more »